Infografik – Biggest Workplace Time Wasters

Liest du diesen Artikel gerade während deiner Arbeitszeit? Bist du vielleicht über den Artikel gestolpert als du mal eben kurz auf Facebook unterwegs warst? Wenn das so ist, dann bekennst du dich gerade schuldig eine der häufigsten Zeitverschwendungen während der Arbeitszeit begangen zu haben: Geschätzt 64 Prozent Produktivitätsausfall verursacht privates Surfen im Internet während der Arbeitszeit.

Womit wir unsere Zeit verschwenden

Du solltest eigentlich konzentriert arbeiten und produktiv sein, aber hast überhaupt keine Lust und erwischt dich des Öfteren selbst während der Arbeitszeit bei Beschäftigungen, die nur wenig mit deiner eigentlichen Aufgabe zu tun haben?! Wohl niemand kann acht oder noch mehr Stunden am Tag durchgehend konzentriert arbeiten. Bei YAST fanden wir eine Infografik, die diese Aussage zu bestätigen scheint. So sollen Arbeitnehmer mehrere Stunden am Tag kostbare Arbeitszeit verschwenden.

Zeit ist Geld

Die größten Zeitfresser sind das Internet, samt Social-Media-Aktivitäten, Online-Shopping, Jobsuche etc. und zu 23,4 Prozent das sogenannte „Socializing“, das Schwätzchen unter Kollegen. Wir gehen fest davon aus, vielen wird auch ganz besonders die Angabe ins Auge springen, dass 77 Prozent gerne auf der Social-Media-Plattform Facebook unterwegs sind. Oder liest du den Artikel womöglich gerade über dein Smartphone, während du in einem Meeting sitzt? Wenn dem so ist, hast du schon den nächsten Zeitverschwender entlarvt – Meetings – für 11% der größte Zeitfresser von allen. Und während wir am Höhenpunkt des Zeitvertreibs angekommen sind, schleicht sich ein weiterer Produktivitätskiller ein – die Tagträumerei. 23 Prozent der Arbeitnehmer machen sich anstatt über ihre Aufgaben eher Gedanken darüber, was sie heute zu Mittag essen sollen, wann sie nach Hause gehen können oder wie lange es noch bis zum Einläuten des Wochenende dauert…. Aber wie viel Zeit verschwendet man tatsächlich am Tag, was zählt zu den größten Zeitfressern und was machen wir eigentlich in der Zeit, in der wir arbeiten sollten? YAST hat es analysiert und kam zu erstaunlichen bis erschreckenden Ergebnissen:

workplace_infographic

Man kann natürlich diskutieren, ob bestimmte Aktivitäten unter die Kategorie “Zeitverschwendung” fallen, oder doch zum eigentlichen Job gehören. Trotz alledem ein kleiner Tipp zum Schluss: Sehr viel besser wäre es natürlich, diese Tipps ins Gegenteil umzukehren und somit produktiv und effizient an die Arbeit zu gehen!

Quelle: www.yast.com

Hinterlasse einen Kommentar