Pinterest und sein Einfluss auf das Shoppingverhalten

Pinterest und sein Einfluss auf das Shoppingverhalten

Pinterest und sein Einfluss auf das Shoppingverhalten

Pinterest ist die neue Form des Social Networkings im Internet. Die Wortkombination aus Pin (für Pinwand) und Interest für Interessen spiegelt das Anliegen des Tools wieder. Teilnehmer haben hier die Möglichkeit, Bilder und Videos auf einer virtuellen Pinwand online zu stellen und mit eigenen Interessen zu verknüpfen. Auf diese Weise lassen sich Produktvorlieben für andere User veröffentlichen und abbilden.

Mit Pinterest eCommerce unterstützen

Pinterest wirkt sich bei erster Betrachtung günstig auf das Shoppingverhalten im Internet aus. Das Vorstellen von Produktvorlieben weckt das Kaufinteresse auch bei anderen Usern und wirkt klarer und überschaubarer, als bei vergleichbaren Möglichkeiten wie etwa Youtube. Die persönliche Ansprache von Interessenten wird schon allein dadurch erreicht, das reale Personen die Pinwand “füttern” und so indirekte Kaufanreize bei anderen Usern wecken.

Handlungsauslösende Momente nutzen

Werden die urheberschutzrechtlichen Bedenken im europäischen Bereich ausgeblendet, dann bietet die Verknüpfung von Produkten mit Interessen via Pinterest ein zusätzliches Werkzeug zur Steigerung von Kaufanreizen. Besonders in Betracht gezogen wird hier die Weckung von Besitzwünschen und handlungsauslösende Momente, die das Shoppingverhalten im Internet ohnehin stärker prägen, als im Präsenzhandel. Beratung wird hier zunächst durch Wunschentwicklung ersetzt, zumal davon ausgegangen werden kann, dass die Nutzer von Pinterest mit der Nutzung von Informationsportalen im Internet ohnehin vertraut sind.

Frauen nutzen Pinterest intensiver

Nach einer aktuellen amerikanischen Studie wird Pinterest zur Zeit überwiegend von weiblichen Usern genutzt. Damit wird die Schwelle zwischen Geschlecht und technischer Affinität geschickt überwunden. Das führt letztlich auch dazu, dass besonders das Shoppingverhalten weiblicher User deutlich positiver beeinflusst wird.

Pinterest ergänzt Online Marketing Tools

Gesamt gesehen ist Pinterest nur eine Möglichkeit, soziale Netzwerke, hier in Form einer Pinwand, für eine Verbesserung des Abkaufverhaltens im Internet zu nutzen. Ergänzend zu klassischen Online Marketing Tools unterstützt Pinterest das Online Marketing auf eine spezifische Weise, die insbesondere in der Verbindung von Produkten mit persönlichen Interessen ihre Wirkung erzielt.

Hinterlasse einen Kommentar